Caceres Reef

 

Das Caceres Reef oder bei den Einheimischen besser bekannt als "Luisan Shoal" liegt ca. 45 Bootsminuten vom Dive Center entfernt.

 

 

 

Das Riff liegt komplett unter Wasser und beginnt in einer Tiefe von rund 8m. Die Durchschnittstauchtiefe beträgt zwischen 20 und 30m. Es fällt ab bis auf 50m Tiefe.

 

 

 

Selten hat es hier Strömung, dadurch kann man an den verschiedenen Einstiegspunkten auch als Tauchanfänger alles erkunden. Eine Vielzahl von Nacktschnecken und niederen Tieren gilt es hier zu erleben.

 

 

 

Neben diesen ist besonders das Tauchen an der Kathedrale mit Ihren bunten Korallen faszinierend. In den vielen größeren oder kleineren Höhlen in der Wand findet man immer wieder Drachenköpfe und Lobster.

 

 

 

Korallen, niedere Tiere und Höhlen dominieren die Tauchplätze um Carceres Reef.Es liegt aber immer noch im Einzugsbereich von Oslob, und somit trifft man hier auch immer wieder auf die Giganten der Meere, welche ruhig auf Nahrungssuche am Riff vorbeiziehen und das Wasser nach Plankton durchfurchen. Doch nicht nur Walhaie,  auch Weißspitzenriffhaie und  Mantas ziehen am Riff vorbei.