Tauchsafaries

Tauchsafaries führen wir individuell nach den Wünschen der Gruppe durch. So fahren wir mit unserem Safarieboot die Tauchplätze rund um Moalboal, Negros Dumaguete und Dauin, Apo Island, Siquijor Island, Bohol, Panglao aber auch Camiguien und Malapascua ebenso wie Sipalay.

Die Auswahl ist groß und sollte deswegen nach den Wünschen der Gruppe abgestimmt werden.

Ablauf einer Tauchsafarie ist immer, dass man ein Boot für die Dauer der Zeit hat, auf welchem die Tauchausrüstung ständig gelagert wird. Abends läuft man Land an und die Unterbringung erfolgt in einem Resort. Abendessen und Frühstück erfolgen ebenfalls im Resort. Mittagessen als Lunch zwischen den Tauchgängen auf dem Boot. Eine Tauchsafarie bedeutet also nicht nur verschiedene Erlebnisse sondern auch Vollpension. Freies Wasser und tägliche Früchte auf dem Schiff runden das Verpflegungspaket zusammen mit freiem Wasser Kaffee & Tee ab. 

 

Als Beispiel hier ein Verlauf einer möglichen Safarietour.

 

Cebu, Südtour 12Tage

Unterkunft im Watersport Beach Resort

1. Tag Ankunft in Cebu, Transfer zum Resort,

2. Tag Eintauchen in Santander

3. Tag Tauchen in Apo Island,

4. Tag Tauchen in Siquijor Island,

5. Tag Tauchen in Balicasac Island,

6. Tagestour Land & Leute in Bohol, Chocolate Hills etc.

7. Tag Tauchen in Pamilacan & Snake Island,

8. Tag Tauchen in Oslob und Sumilon,

9. Tag Tauchen in Dauin,

10. Tag Land & Leute Cebu Santander, Wasserfälle etc.

11. Tag Tauchen in Santander

12. Tag Tauchen nach Wunsch

13. Tag Abreise Transfer nach Cebu

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Wünschen und wir Arbeiten Ihnen ein speziell auf Sie maßgeschneidertes Angebot aus.

 

 

 

dream-divers@t-online.de